Gripsholm

19. August 2021 Gripsholm: Das alte Schloss der Vasakönige liegt westlich von Stockholm auf einer kleinen Halbinsel im Mälaren, einem Seengebilde von der doppelten Größe des Bodensees. Das Schloss wurde in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts von Gustav Vasa erbaut.

Bilder oben: Das alte Königspaar kehrt zurück. Kanonen im Innenhof und deren prächtige Verzierung.

Gripsholm ist von einer Parkanlage mit altem Baumbestand umgeben.

Von hier blickt man hinüber nach Mariefred, einem kleinen Ort, der mit der Erbauung des Schlosses entstanden ist.

Vor Schloss Gripsholm wurden zwei  Runensteine aufgestellt. Sie gehören zu einer Reihe von 26 Steinen aus dem 11. Jahrhundert, die im Raum des Mälaren gefunden wurden. Diese wurden gefertigt, um jenen zu gedenken, die auf dem Vikingerfeldzug zum Kaspischen Meer ums Leben kamen. Der nachfolgende Stein ist Harald gewidmet.


Ein Gedanke zu “Gripsholm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s