Piemont? Ganz klar!

Der Regen hatte in der Nacht aufgehört und die Wolken hatten sich bis auf hartnäckige Reste aufgelöst. Direkt hinter unserem Hotel Sant`Uffizio in Cioccaro di Penango führte ein schmaler Fahrweg über eine steile Rampe hinauf zu einem kleinen Kirchlein.

IMG_9904

Oben angekommen eröffnete sich eine spektakuläre Aussicht auf die Alpen. Ganz im Westen erfasste der Blick den Anfang der schneebedeckten Bergkette, schwenkte weiter ostwärts über den Mont Blanc und die Schweizer Alpen, bis sich die Konturen der Berge weit hinter der Poebene auflösten. Nachfolgend einige Eindrücke.

 

 

Mehr Piemont siehe: Ab ins Kloster!


4 Gedanken zu “Piemont? Ganz klar!

  1. Traumhaft, so lässt es sich leben….und natürlich fotografieren…..weiter so……..und noch schöne Urlaubstage. Bin gespannt, was euch (und als Betrachter mich) noch erwartet.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s