Am seidenen Faden

Während Schaublatt, Schlangen-Knöterich und Frauenmantel unseren Teich besiedeln, erfreuen uns Mohn, Taglilie und Riesenzierlauch im Staudenbeet. Den Schnittlauch haben wir natürlich im Kräuterbeet platziert.


6 Gedanken zu “Am seidenen Faden

  1. Wassertropfen sind wie Perlen und verschönern jede Pflanze. Die Lilien sind am aufblühen, während unsere dem Ende zugehen. Der Schnittlauch ist echt irre und der Titel passt perfekt. Die Natur – der größte Künstler und von Dir schön eingefangen.
    Liebe Grüße, Brigitte

    Gefällt 1 Person

  2. Horst, Deine Blumen- und Pflanzenfotos sind ein Hingucker!
    Vor allem Deine Aufnahme des Klatschmohns hat es mir angetan – diese herrlichen Rottöne der Blütenblätter und als Kontrast die satten Grüntöne im Hintergrund.
    Mit Deinem sehr markanten Bild der Riesenzierlachblüte am „seidenen Faden“ hast Du dem Betrachter Deiner schönen Bildgalerie nochmals ein Highlight setzen können.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s